#abbruch

„Abbruch.“

Das war die prompte Antwort des Navis, als wir unser erstes Ziel eingeben wollten. Was sich anfangs als nervtötendes Hindernis darstellte, wurde kurzerhand zu unserem erklärten Motto für alle zukünftigen Vorhaben.

Geht nicht, gibt’s nicht. Jeder nahegelegter Abbruch ist nur ein weiterer Grund für uns.

Wir sind wie wir sind, Bruda.

Wir

„Weil es ohne euch halt auch irgendwie kacke ist.“

 

Max
Fotograf, Content Creator, Herumkutschierer
Max ist Architekt, fährt Audi, steht auf ausgefallenes Sushi und lebt in Düsseldorf. Punkt.
Folge Max auf InstragramFolge Max auf Facebook
Smerrob
Fotograf, Webdesigner, Drinkspendierer
Angeblich auch Yannick genannt. Wenn er weder eine Kamera in der Hand hat, noch an irgendwelchen anderen Projekten arbeitet, bitte auf Lebenszeichen prüfen.
Folge Smerrob auf InstagramFolge Smerrob auf FacebookBesuche Smerrobs Webseite
Philipp
Fotograf, Pfannkuchenkiller, Europa-Korrespondent
Philipp gehört ebenfalls zur Zunft der Architekten. Mittlerweile in London lebend, ist er unser Markenbotschafter in Great Britain und beständiger Travel Buddy.

Blog

Tour 2 – Zeche Zollverein

Weiter ging’s. Dieses Mal haben wir vor der Tour einen kleinen internen Aufruf an alle gestartet, die uns begleiten wollten. Mit insgesamt sieben Ruhrpottverliebten fuhren wir zur Zeche Zollverein nach Essen, um auf den Spuren der vergangenen Kumpelära ein paar Fotos der verbleibenden Zeitzeugen zu schießen. 

Tour 1 – Müngstener Brücke

Endlich ging es los. Das Vorhaben, welches sich schon Mitte 2016 in unseren Köpfen festgesetzt hatte, wurde nun endlich umgesetzt. Wir wollten los. Raus. Einfach zusammen Orte entdecken, Fotos machen und nach Möglichkeit im Anschluss noch lecker Essen. Wieso nicht mal das Leben einfach sein lassen?