Tour 2 – Zeche Zollverein

Weiter ging’s. Dieses Mal haben wir vor der Tour einen kleinen internen Aufruf an alle gestartet, die uns begleiten wollten. Mit insgesamt sieben Ruhrpottverliebten fuhren wir zur Zeche Zollverein nach Essen, um auf den Spuren der vergangenen Kumpelära ein paar Fotos der verbleibenden Zeitzeugen zu schießen. 

Tour Track:

Auch wenn wir privat schon öfter auf dem Gelände der Zeche Zollverein umhergestromert sind, waren wir noch nie wirklich mit unseren Kameras bewaffnet vor Ort. Das galt es selbstverständlich nachzuholen, da die Kulisse deutschlandweit – wenn nicht sogar weltweit – einmalig ist. Wer dem Ort an sich nicht allzu viel abgewinnen kann, dem sei ein Besuch im Red Dot Design Museum empfohlen.

Nach einigen abgelaufenen Kilometern, dem Auschecken der wohl coolsten Schlittschuhfläche Deutschlands und mit durchgefrohrenen Gliedmaßen gingen wir anschließend im  Mezzo Mezzo auf ein buntes Potpourri aus Pasta, Pizza und Salat ausgiebig Schlemmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.